Nicht angemeldet (Anmelden 

Golfstatistiken

Standard Golfstatistiken

Um die Leistungsfähigkeit eines Golfers zu ermitteln, werden verschiedene Kennzahlen ermittelt. Zu diesen gehören z.B.:

  • Greens In Regulation
  • Par Scrambles
  • Fairwaytreffer (Accuracy)
  • Birdie Conversions
  • Putting
  • Sand Saves

Diese Werte heißen bei myScore.de Key Stats. Die genauen Definitionen können Sie hier nachlesen.

Key Stats
Die 1. Spalte zeigt die Werte des Spielers und die zweite, was er sich als Ziel gesetzt hat.

Leistungsberichte

Bei myScore.de gibt es für Golfer drei Leistungsberichte, die übersichtlich auf einer Seite verschiedene Kennzahlen zusammenfassen. Besonders interessant ist Bericht 2, weil myScore.de dort angibt, welcher Stammvorgabe die einzelnen Kennzahlen entsprechen. So können Sie schnell erkennen, ob Ihr Leistungsvermögen für jede Kennzahl über oder unter Ihrem Handicap liegt.

AGAPS

AGAPS ist von Oliver Heuler, dem ehemaligen Golf Nationaltrainer, entwickelt worden, um detailliertere Einsichten in die Qualität der Abschläge und des kurzen Spiels zu erhalten. Dies ist eine interessante Variante, die ich jedem Golfer empfehlen kann. Details hierzu finden Sie hier.

AGAPS Quoten
AGAPS

Rekorde

Rekorde haben die Menschen seit jeher interessiert. Daher sagt Ihnen myScore.de, was Ihre persönlichen Golf-Rekorde sind.

Sie werden sicherlich überrascht sein, was Sie schon alles erreicht haben. Interessant ist es auch, diese Rekorde mit anderen zu vergleichen.

Golfrekorde
 

Histogramme

Histogramme sind mal eine ganz andere Art, Informationen aus Golfscores herauszulesen. Sie nehmen sich eine Kennzahl vor, zählen die einzelnen Ausprägungen und stellen sie als Balkendiagramm dar. Das Spannende kommt jetzt: es werden Mittelwert und Median in das Diagramm eingetragen.

Je nachdem wie weit Mittelwert und Median auseinander liegen, macht es eine Aussage darüber, wie stabil Ihre Leistungen in der jeweiligen Kennzahl sind.

Golf Histogramme
 

Kreuztabellen

Kreuztabellen liefern Ihnen die ultimative Flexibilität in der Auswertung von Golfrunden. Mit Kreuztabellen können Sie einzelne Werte gegeneinader auftragen und so tiefe Einsichten in die Zusammenhänge des vorhandenen Datenmaterials bekommen.

Nachfolgendes Bild zeigt z.B. eine Auswertung der Strafschläge, bei der Jahr und Kurs, dem Par der jeweils gespielten Löcher gegenüberstellt.

Golfstatistiken mit Kreuztabellen